Vor 2 Wochen habe ich im Penny Markt-Regal neue Tic Tacs entdeckt. Ich kann mich noch an letztes Jahr erinnern, als die Banana-Minions auf den Markt kamen. Einmal im Discounter gesehen, dann waren sie von der Bildfläche verschwunden. Deshalb habe ich gleich zugegriffen, zumindest mal bei 2 der 3 Sorten.

Bei den neuen Tic Tacs handelt es sich um die Simpsons-Edition in den Sorten

  • Blaubeere
  • Bubble Gum
  • Donut

Eine große Packung mit 98 g kostet 1,99 €.

Lauter kleine gelbe Dragees mit Simpsons-Gesichtern, unheimlich lecker!

Wusstet Ihr übrigens, dass Tic Tac bereits 1969 von Ferrero auf den Markt gebracht wurde? Die Erstausstrahlung der US-amerikanischen Zeichentrickserie “Die Simpsons” dagegen war 20 Jahre später – 1989.

Als ich die gelbe Packung öffnete, stieg mir gleich ein süßer Duft in die Nase, der mich an Kuhbonbons oder Ähnliches erinnerte. Mein Sohn meinte beim Probieren, es schmeckt nach Schokolade. Habe bisher noch nie Bonbons oder Dragees mit Donut-Geschmack probiert. Aber diese neuen Tic Tacs schmecken echt lecker!

Die Tic Tacs mit Heidelbeer-Geschmack sind nicht ganz so mein Fall! Wie wohl die Sorte “Bubble Gum” schmeckt?

Zufällig habe ich diese Sorte heute im GLOBUS entdeckt. Natürlich landete diese gleich in meinem Einkaufswagen. Hm, schmeckt auch lecker 😃

Wie gefällt Euch die Tic Tac Simpson-Edition? Was ist Eure Lieblingssorte?